Gartenmöbel aus Holz

Flores Klappstuhl und Tisch Sumatra

Flores Klappstuhl und Tisch Sumatra

Wer einen neuen Garten gestaltet oder einen Balkon angelegt hat, wird sich sicher mit einigen schönen Gartenmöbeln wie einem Gartentisch, Gartenstühlen und womöglich mit einer Markise oder einem Sonnenschirm belohnen wollen. Es gibt vielfältige Gartenmöbel, klassisch oder modern, aus Holz, Kunststoff, Eisen oder modernen Korbgeflecht. Entsprechend der Vielfalt an Gartenmöbeln unterscheiden sich auch die Preise dieser.

"Wer viel Wert auf Qualität legt, wird mit Sicherheit auf hochwertige Materialien achten wie beispielsweise Holz, insbesondere Hartholz ist sehr beliebt", rät Hausgarten.net, ein Ratgeber rund um Haus, Garten und Gartengestaltung mit einem Gartenforum und tausenden Mitgliedern. Zu recht, denn Holz ist oft deutlich beständiger gegen die Witterung und den Wettereinflüssen wie Sonne, Wind und Wasser. Einmal investiert hat man mit Gartenmöbel aus Holz viele Jahre Freude, denn indem man die Möbel ein wenig wartet, kann man sie auch nach Jahren noch wie neu erstrahlen lassen. Dazu müssen sie z.T. in regelmäßigen Zeitabständen neu gestrichen werden und sollten beispielsweise auch im Winter an einem trockenen und vom Wetter geschützten Ort aufbewahrt, z.B. im Gartenhaus werden.

Java Bank und Flores Hocker

Java Bank und Flores Hocker

Auf die richtigen Materialien kommt es bei vielen Produkten für Haus und Garten an. Ein Nistkasten aus Holzbeton beispielsweise, hält deutlich länger als wie vergleichbare Nistkästen aus Holz. Wer Gartenmöbel günstig kauft, kauft oft eben doch zwei Mal.